Omas Blitz-Eierstich | Omas Rezepte

Omas Blitz-Eierstich

0 0
Omas Blitz-Eierstich

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
2 Stück Eier
6 EL Milch
2 EL Wasser
Salz & Pfeffer
1 Prise Muskat
Öl

Infos zum Nährwert

204
Kalorien
3
KH
15 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Eierstich die beliebteste Suppeneinlage, die grundsätzlich zur doppelten Kraftbrühe, der Consommé double royalals, gehört. Umgangssprachlich Hochzeitssuppe genannt. Sie ist auch eine gute Brühe zur Rekonvaleszenz. Mit einem Eierstich kannst du auch andere Suppen verfeinern. Die Eimasse wird in kleine gefettete Förmchen gefüllt, in einen Topf mit kochendem Wasser gestellt und abgedeckt. Anschließend muss die Eimasse stocken. Das kann bis zu einer Stunde dauern. Damit der Eierstich schneller gart, bereitet Oma einen Blitz-Eierstich. Er eignet sich sehr gut zum Einfrieren.


Zutaten

Wie viele Portionen?
2 Stück Eier
6 EL Milch
2 EL Wasser
Salz & Pfeffer
1 Prise Muskat
Öl

Zubereitung

1
Fertig

Fette großzügig eine Pfanne oder einen breiten, niedrigen Topf aus.

2
Fertig

Verquirle die Eier und gib die Milch, Wasser und Gewürze dazu. Alles gut verrühren und in die Pfanne oder den Topf füllen. Lass die Eimasse bei mäßiger Temperatur auf dem Herd stocken.

3
Fertig

Wenn der Eierstich fest ist, muss er etwas abkühlen. Dann kannst du ihn stürzen und in Streifen oder Rauten schneiden.

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Spargel mit Soße auf dem Teller
zurück
Omas Spargelgemüse mit raffinierter Soße
Senfeier-omas-rezept-salzkartoffeln
weiter
Eier in Senfsoße nach Omas Rezept
Spargel mit Soße auf dem Teller
zurück
Omas Spargelgemüse mit raffinierter Soße
Senfeier-omas-rezept-salzkartoffeln
weiter
Eier in Senfsoße nach Omas Rezept

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept