Oma kocht Porree – Schinken Auflauf

0 0
Oma kocht Porree – Schinken Auflauf

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
4 Stangen Porree
2 TL Salz
8 Scheiben roher Schinken
100 ml ungesüßte Sahne
150 ml Schmand
TL Spitze Salz
1 Prise Pfeffer
40 g geriebener Käse

Infos zum Nährwert

965
Kalorien
39
KH
63 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Porree mit Schinken überbacken ist ein ideales Herbst- und Winteressen, obwohl auch der milde Sommerlauch meisten zu Salaten zubereitet wird. Porree ist eines der gesündesten Gemüse überhaupt. Er wirkt entzündungshemmend, fördert die Verdauung und hat positiven Einfluss auf den Stoffwechsel. Porree, das winterfeste Zwiebelgemüse, enthält viele gesunde Inhaltsstoffe. Außer Mineralstoffen und Vitamine enthalten 100 g Porree nur 24 Kalorien, 3 Kohlenhydrate, 280 g Kalium, 740 g Beta-Carotin und 50 g Folsäure.


Zutaten

Wie viele Portionen?
4 Stangen Porree
2 TL Salz
8 Scheiben roher Schinken
100 ml ungesüßte Sahne
150 ml Schmand
TL Spitze Salz
1 Prise Pfeffer
40 g geriebener Käse

Zubereitung

1
Fertig

Nimm einen länglichen Topf, fülle ihn mit Wasser. Gib 2 Teelöffel Salz dazu und bringe das Wasser zum Kochen. Schneide an dem Porree das Grüne und die Wurzel ab. Den Porree abwaschen und anschließend in dem kochenden Wasser etwa 3 Minuten leicht kochen lassen. Sie dürfen aber nicht weich werden.

2
Fertig

Nimm die Porreestangen vorsichtig aus dem Wasser und pass auf, dass sie nicht zerdrückt werden. Lass sie gut abtropfen und abtupfen.

3
Fertig

In eine Schüssel gibst du die Sahne, Schmand, Salz und Pfeffer. Verrühre alles gut mit einem Schneebesen. Nun kannst du den Backofen auf 160° Heißluft vorheizen.

4
Fertig

Fette mit Haushaltspapier großzügig eine Auflaufschale mit Öl ein. Den Porree umwickelst du etwas schräg mit dem Schinken und legst sie nebeneinander in die Auflaufschale. Mit Käse bestreuen und darauf verteile die vermischte Sahne.

5
Fertig

Schiebe den Porree in den Backofen. Er muss 40 bis 50 Minuten backen. Es kommt darauf an, wie dick die Porreestangen sind. Wenn die dünn sind, dann lasse sie 10 Minuten weniger im Ofen. Wenn der Porree vorher schon vor der Garzeit sehr dunkel ist, decke sie mit Alufolie ab. [amazon_link asins=’B072MMTGZ3,B00005QFV8,B01JCQ80AY,B076Q8C3HQ‘ template=’ProductCarousel‘ store=’alma-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e41c497f-069a-11e9-8628-bd42f9dba13c‘]


Redaktion

Oma Kocht ist Susanne, die mit Begeisterung kocht und backt. Sieh dir auch die Social Media Kanäle an. Ich freue mich, wenn du Oma Kocht folgst.

überbackene Banane fertig auf dem Teller
zurück
Omas überbackene Bananen mit Honig
Honigapfel auf einem Teller
weiter
Honigäpfel – süß und lecker
überbackene Banane fertig auf dem Teller
zurück
Omas überbackene Bananen mit Honig
Honigapfel auf einem Teller
weiter
Honigäpfel – süß und lecker

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept