Limoncello Spritz – fruchtiger Sommerdrink

Limoncello Spritz ist für Zitronenliebhaber genau das richtige Sommergetränk! Er ist quasi die kleine Schwester des Aperol Spritz, aber steht ihm in Geschmack und Frische in Nichts nach! Der italienische Zitronenlikör Limoncello kann mit verschiedenen prickelnden Getränken vermischt werden. So ist für Abwechslung im Glas gesorgt.

Limoncello Spritz - fruchtiger Sommerdrink 1

Ein Limoncello Spritz schmeckt frisch und süß, mit einer leichten Bitterkeit von der Zitrone.

Limoncello Spritz mit Weißwein oder Sekt

Du kannst deinen sommerlichen Limoncello Spritz entweder mit Sekt, Prosecco oder Weißwein mischen. Der Unterschied besteht hier im Prickeln, also in der Dominanz der Kohlensäure, und der Fruchtigkeit.

  • Prosecco ist fruchtiger als Sekt und enthält weniger Kohlensäure.
  • Sekt ist herber im Geschmack und prickelt sehr stark.
  • Weißwein kann ganz nach Geschmack fruchtig oder trocken sein, hier wird die Kohlensäure durch Mineralwasser, Tonic oder Bitterlemon erzeugt.
limoncello-spritz-rezept

Limoncello oder Limoncino?

Limoncino und Limoncello sind übrigens das gleiche Produkt. Limoncino kommt aus Norditalien, Limoncello aus Süditalien. Hergestellt werden sie gleich.

Gläser für deinen Limoncello Longdrink

Letzte Aktualisierung am 27.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wieviel Alkohol enthält Limoncello Sprizz?

Mit rund 25 bis 30 % ist Limoncello, der fruchtige Zitronenlikör aus eingelegten Zitronenschalen, relativ stark. Ein Sprizz mit 3 Teilen Prosecco / Sekt und 1 Teil Limoncello enthält etwa 22 bis 24 % Alkohol.

Tipp für den Limoncello-Kauf:
Kaufe keinen zu billigen Limoncello, denn diese sind fast immer mit Geschmacksverstärkern hergestellt. Bei Limoncello kommt es unbedingt auf Qualität an, er schmeckt sonst schnell streng und hat einen unangenehmen Nachgeschmack.

Probiere auch unsere Ginger Ale und Erdbeer-Bowle oder Black Death – der Drink mit Blutorange.

limoncello-spritz

Limoncello Spritz, zitronig prickelnd

5 von 1 Bewertung
Portionen 1 Glas
Kalorien 260
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten
 

  • 150 ml Prosecco, trocken, oder Sekt
  • 50 ml Limoncello*
  • 1 Schuss Mineralwasser, mit Kohlensäure
  • Eiswürfel

Alternativen zum Prosecco:

  • 100 ml Tonic Water
  • 50 ml Mineralwasser

Anleitungen
 

  • Gib drei Eiswürfel in ein Aperitif- oder Weinglas und mische Prosecco (Oder Tonic Water) , Limoncello und einen Schuss Mineralwasser zusammen.
    Du kannst das Verhältnis auch nach Geschmack verändern und mehr Mineralwasser hinzugeben.

Nährwerte

Serving: 1Glas | Kalorien: 260kcal | Kohlenhydrate: 15g | Sugar: 13g
Keywords Aperitif, longdrink
Rezept selbst probiert? Teile es auf Pinterest und tagge @omakocht


© Copyright: Susanne Queck und Wunderlander Verlag LLC. Ungenehmigte Veröffentlichungen der Texte ganz oder in Teilen ist untersagt und wird rechtlich verfolgt.
Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 705 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*