Shots für ein gesundes Immunsystem

Besonders im Winter, wenn es kalt ist oder mal wieder eine Welle von Grippe oder Erkältungen vor der Tür steht, ist es wichtig, dein Immunsystem zu unterstützen. Damit kannst du dich besser vor Viren und Bakterien schützen.

Mit wenigen gesunden Zutaten kannst du ganz einfach kleine, gesunde Shots herstellen. Auch wenn du bereits krank bist, können die folgenden 6 Shots helfen, dein Immunsystem wieder aufzubauen. Viele der Zutaten kannst du das ganze Jahr über in Supermärkten kaufen.

Alles, was du brauchst ist ein Mixer oder Entsafter. Du kannst die Zutaten natürlich auch einfach roh essen, aber als Shot sind sie besser konsumierbar.

Wie lange kann man die Shots aufheben?

Frisch gepresse Fruchtsäfte und Shots kannst du auf Vorrat herstellen und bis zu 5 Tage verschlossen im Kühlschrank lagern. Wichtig ist es, sie möglichst dunkel und kühl zu lagern, da sonst die Vitamine zu schnell zerfallen.

Welches Obst und Gemüse ist am besten für das Immunsystem?

Als wahre Gesundheitsbomben gelten:

  • Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen, Grapefruit, Limetten oder Mandarinen
  • Pomelo
  • Äpfel
  • Kiwi
  • Paprika
  • Karotte
  • Rote-Bete
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Nüsse
  • Ingwer

Darüber hinaus gibt es verschiedene Gewürze und Kräuter, die für deine Gesundheit sehr vorteilhaft sind.

Immunsystem vitamine Zitronen Orangen Apfelsinen

Wann du die Shots am besten trinken solltest

Generell gilt: die Shots am besten morgens trinken. Viele der gesunden Vitamin-Shots enthalten aber viel Säure. Trinke sie deshalb am besten nach dem Frühstück. Getrunken wird am besten schluckweise.

Wenn du Schärfe nicht magst….

Nüsse neutralisieren Schärfe perfekt. Wenn du mit der Schärfe einiger Shots, insbesondere bei denen mit Ingwer, nicht klarkommst, iss direkt danach einfach schnell eine Handvoll Walnüsse oder Haselnüsse. Sie haben darüber hinaus noch weitere wertvolle Vitamine und ergänzen die gesunde Wirkung auf dein Immunsystem.

Zitronen-Ingwer-Shot

Der Klassiker; Geschmack: scharf-sauer

  • 100g frische Ingerwurzel
  • 2 Zitronen
  • 1 TL Kurkumapulver

Schäle Ingwer und Zitrone und schneide sie grob in Stücke. Entsafte oder zerkleinere alles zusammen mit dem Kurkuma. Wenn es zu dickflüssig ist, gib einfach etwas Wasser dazu. Diese Mischung ist übrigens auch die Basis für den sogenannten “Rachenputzer”, ein selbstgemachter Hustensaft.

Achtung: Kurkuma färbt stark ab, gehe vorsichtig damit um, denn Flecken lassen sich nur schwer entfernen. Reicht für 4 Shots.

Ingwer gesund

Ingwer-Apfel-Orange

Der Fruchtige; Geschmack: scharf-süss

  • 75g Ingwer
  • 1 Apfel, süss
  • 2 Orangen
  • 1/2 TL Kurkumapulver

Ingwer und Orangen schälen und in Stücke schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Alles entsaften / zerkleinern und durch ein Sieb giessen. Ergibt 4 Shots.

Ingwer-Grapefruit-Honig Gewürzshot

Der Würzige; Geschmack: leicht bitter-scharf-süss-würzig

  • 100g Ingwer
  • 1 Grapefruit, rosa
  • 2 TL Honig
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  •  2 Prise Cayennepfeffer oder Paprikapulver

Schäle Ingwer und Grapefruit, schneide sie in kleine Stücke und gib sie in den Entsafter. Mische nach dem Entsaften den Honig und den Koriander hinein. Reicht für 4 Portionen.

Ingwer-Mandarinen-Apfel-Karotte Shot

Der Süße; Geschmack: leicht bitter-sehr süss

  • 8 Mandarinen
  • 1 daumennagelgroßes Stück Ingwer
  • 2 Äpfel
  • 2 Karotten
  • 2 TL Honig oder Agavendicksaft
  • 1-2 Tropen Pflanzenöl

Schäle Mandarinen und den Ingwer. Du kannst die Mandarinen auch mit der Hand auspressen. Entkerne den Apfel und schneide ihn und die gewaschene Karotte in Stücke. Gib alles in einen Entsafter oder Mixer. Füge auch das Öl hinzu. Das wird gebraucht, um die Vitamine aus der Karotte im Körper nutzen zu können.

Spinat-Orangen-Kokos Shot

Der Exotische; Geschmack: süß-exotisch

  • 2 Orangen
  • 1 Apfel
  • zwei Handvoll frischer Spinat
  • 1 EL Kokosmilch oder Kokosraspel
  • 1 Stück Ingwer, daumennagelgroß
  • 1 EL Honig

Die Orangen schälen und auspressen. Den Apfel entkernen und, genauso wie den Ingwer, in Stücke schneiden. Alles entsaften. Zum Orangensaft geben, die Kokosmilch und Honig hinzufügen. Ergibt 4 Portionen.

Ingwer-Spinat-Tee Shot

Der Grüne; Geschmack: sauer-scharf-erdig

  • 50 g Ingwer
  • 100 g Spinat
  • 1 Apfel
  • 1 Zitrone
  • 50 ml kalter grüner Tee

Ingwer und Zitrone schälen, den Apfel entkernen. Alles zusammen mit dem Spinat entsaften und mit dem kalten, gekochten grünen Tee mischen. Wenn es dir nicht süß genug ist, kannst du etwas Honig hinzufügen. Ergibt 4 Portionen.

Vitamin shots
©Toa Heftiba