Omas liebster Sauerkrautsalat | Oma Kocht

Omas liebster Sauerkrautsalat

0 0
Omas liebster Sauerkrautsalat

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Sauerkraut
200 g Weintrauben
200 g Äpfel
1 Kleine Zwiebel
200 ml ungesüßte Sahne
1 EL Öl

Infos zum Nährwert

793
Kalorien
93
KH
48 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Rezepte von #Sauerkrautsalate gibt es genügend, aber nicht nach Omas altem Rezept. Er ist einfach und schnell zubereitet. Ein nahrhafter Salat, der besonders im Winter den Mineralstoff- und Vitamingehalt abdeckt. Wusstest du, dass Sauerkraut magenfreundlich ist? Für dieses Rezept brauchst du milchsauer eingelegtes Sauerkraut.

 

 


Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Sauerkraut
200 g Weintrauben
200 g Äpfel
1 Kleine Zwiebel
200 ml ungesüßte Sahne
1 EL Öl

Zubereitung

1
Fertig

Für den Salat musst du das Sauerkraut etwas zerkleinern. Einfach durchschneiden und in eine große Schüssel geben. Die Weintrauben halbieren und die Kerne entfernen. Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Die Äpfel waschen, schälen, würfeln und alles zu dem Sauerkraut geben.

2
Fertig

Nimm eine separate Schüssel und verrühre kräftig die Sahne mit dem Öl. Über den Salat gießen und vorsichtig vermischen.

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hering gebraten ohne Speck
zurück
Heringe mit Speck gebraten – ein Rezept aus Omas Zeiten
Rippchen mit Sauerkraut auf dem Teller
weiter
So kocht Oma – Sauerkraut Gemüse mit Pökelrippchen
Hering gebraten ohne Speck
zurück
Heringe mit Speck gebraten – ein Rezept aus Omas Zeiten
Rippchen mit Sauerkraut auf dem Teller
weiter
So kocht Oma – Sauerkraut Gemüse mit Pökelrippchen

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept