Zutat: Paprikapulver

Paprikapulver ist aus der ungarischen Küche nicht wegzudenken. Gemahlenes Paprikagewürz kannst du in unendlich vielen Sorten kaufen. Wenn du unsicher bist, gibt es eine Faustregel: Kräftig rotes Pulver ist im Geschmack eher mild, während das blass aussehende Pulver sehr scharf sein kann. Mit Paprikapulver „edelsüss“ kannst du nichts falsch machen. Um Aroma und Schärfe zu erhalten, bewahre Paprikapulver bitte stets in einem luftdichten Behälter auf.

Thunfisch Nudel-Paprikasalat

#Thunfisch Nudel-Paprikasalat, ist nicht alltäglich. Durch die Zugabe von Nudeln ist er sehr sättigend und durchaus eine vollwertige Mahlzeit. Dieser würzige Salat ist zwar kalorienhaltig und sehr lecker. Thunfisch Fans werden...

AlmaMarianne

1. Dezember 2018

Wildschweinsteaks mach Omas Rezept

#Wildschweinsteaks in Beize eingelegt, sind ein wahres Festessen. Wusstest du, das Wildschweinfleisch in den Wintermonaten am schmackhaftesten ist? Erfahre mehr über Wildschweinfleisch und worauf es beim Kauf ankommt.

AlmaMarianne

6. Oktober 2018

Omas berühmte Pilz-Pizza

Pizza war zu Omas Zeit unbekannt. Als ich jung war, standen zwar viele Pilzgerichte auf dem Speiseplan, deren Geheimrezepte in Omas Pilzbuch veröffentlicht sind. Aber an Pilz-Pizza war damals nicht...

AlmaMarianne

10. Januar 2018