Selbstgemachter Salbei-Pesto 1

30 g ganze Mandeln (geschält)

2 Knoblauchzehen

2 Hände voll frischer Salbei

1 kleine Hand voll frischer Peterli

80g Soja-frisch-Käse

1/2 Kafi-Löffel Meersalz

Einen Hauch Pfeffer

160 ml Olivenöl

Zuerst zerkleinert Ihr den Knoblauch und die Mandeln, als zweites den Peterli und den Salbei. Das ganze mit dem Frischkäse, Salz und dem Pfeffer mischen und zu einer Paste rühren. Danach unter ständigem rühren das Olivenöl dazugeben. Fertig! Ergibt etwa 2.5 dl Sauce 😀

Än guete!

Verfasst von

Redaktion

Als Liebhaberin guten Essens, habe ich früh mit dem Experimentieren in der Küche begonnen. Nach Ausflügen in die mediterrane, asiatische und Fusionsküche habe ich mich auf das Wesentliche zurückbesonnen. Bodenständige Küche mit besten, saisonalen Zutaten ist heute ein ganz besonderer Genuss für mich.