0 0
Zartes Kalbfleisch in feinster Dill-Senf-Soße nach Omas Rezept

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
750 g Kalbfleisch
2 Zwiebeln
3 EL Öl
Mehl
300 ml Kalbsbrühe Instant
1 Bund Dill
200 g Schmand
1 EL Senf
Salz & Pfeffer

Infos zum Nährwert

2261
Kalorien
7
KH
157 g
Fett

Zartes Kalbfleisch in feinster Dill-Senf-Soße nach Omas Rezept

  • 35 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Möchtest du deine Lieben mit einer besonderen Köstlichkeit zum Mittag überraschen? Zartes Kalbfleisch in feinster Dill-Senf-Soße nach Omas Rezept schmeckt zum Fingerablecken gut. Für dieses vorzügliche Kalbsfleischgericht benötigst du nicht die teuren Stücke vom #Filet oder aus der Keule. Ein Stück aus dem Nacken geschnitten reicht vollkommen aus. Es ist wesentlich preisgünstiger und geschmacklich sehr gut.

Zubereitung

1
Fertig

Das Kalbfleisch in kleine mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Den Dill waschen und trocken tupfen. Vier Stängel beiseitelegen und den Dill sehr fein hacken für später.

2
Fertig

Nimm eine Schüssel und gib das geschnittene Kalbfleisch hinein. Mit Mehl bestäuben und so vermischen, dass jedes Stück Fleisch leicht mit Mehl bedeckt ist. Nun kannst du die Kalbsbrühe nach Vorschrift zubereiten.

3
Fertig

Erhitze das Öl in einem Bratentopf und gib das bemehlte Fleisch hinein. Unter Wenden das Kalbfleisch von allen Seiten anbräunen. Sobald die gewünschte Bräune erreicht ist, schiebe das Fleisch im Bräter zur Seite und brate neben dem Fleisch die groben Zwiebelstückchen an. Das Fleisch mit den Zwiebeln Salz, Pfeffer und Senf gut vermischen und mit der heißen Kalbsbrühe auffüllen. Lege die Stängel Dill hinein, setze einen Deckel auf den Topf und gare das Kalbfleisch kann bei schwacher Hitze auf dem Herd. Oder im Backofen bei 160° Umluft etwa 80 Minuten.

4
Fertig

Nach dem Garen entferne die Stängel vom Dill und schmecke die Bratensoße ab. Verquirle Schmand mit dem 2 EL gehackten Dill und rühre alles unter das Kalbfleisch. Damit sich der feine Dill-Senf Geschmack besser entfalten kann, lasse das köstliche Gericht vor dem Servieren noch etwas ruhen. Zum zarten Kalbfleisch in feinster Dill-Senf-Soße nach Omas Rezept gibt es Reis und Salat.

Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Hähnchenschenkel gebraten
zurück
Omas gebratene Nudeln mit Hähnchenbrust und Wirsing
Hering auf dem Salat
weiter
Klassischer Heringssalat aus Omas guter alter Zeit zu Silvester
Hähnchenschenkel gebraten
zurück
Omas gebratene Nudeln mit Hähnchenbrust und Wirsing
Hering auf dem Salat
weiter
Klassischer Heringssalat aus Omas guter alter Zeit zu Silvester

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept