0 0
Wirsing – Omas kocht vegetarisch

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
1000 g Wirsing
2 Zwiebeln
4 Gewürznelken
2 EL Öl
250 ml Wasser
Salz & Pfeffer
½ TL gekörnte Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
30 g Mehl
30 g Margarine

Infos zum Nährwert

746
Kalorien
55
KH
40 g
Fett

Wirsing – Omas kocht vegetarisch

  • 20 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Wirsing ist meistens als Wintergemüse bekannt. Es gibt aber zwei Arten von Wirsing. Im Sommer nimmst du den nahrhaften und leicht bekömmlichen Sommerwirsing. Seine Blätter sind im Gegensatz zum Winterwirsing weit geöffnet und dunkelgrün. Dieses Wirsinggericht ist schnell zubereitet, leicht bekömmlich und zudem ein vegetarisches Mittagessen. Für Fleischliebhaber gibt es dazu  Schweinebraten, Kotelett oder Mettklößchen.

Zubereitung

1
Fertig

Wirsing Vierteln, putzen und waschen und den Strunk wegwerfen. Den kannst du nicht gebrauchen. Nun kannst den Wirsing hobeln und die Zwiebeln abpellen. Eine Zwiebel schneidest du in feine Würfel. In die übrige Zwiebel steckst du die Nelken.

2
Fertig

Öl in einem Topf mäßig erhitzen. Gib die gewürfelte Zwiebel hinein und lasse sie glasig dünsten. Dann kommt der Wirsing dazu und unter Rühren lässt du ihn einige Minuten anbraten. Darüber verteile die Gewürze und anschließend das Wasser. Die gespickte Zwiebel legst du obenauf. Decke den Topf ab und lasse den Wirsing etwa 15 Minuten garen. Aufpassen, er wird schnell matschig.

3
Fertig

Während der Wirsing gart, verknetest du das Mehl mit der Margarine zu einem Kloßteig. Ist der Wirsing gar, nimm die Zwiebel aus dem Topf und schmecke den Wirsing ab. Nun musst du aufpassen. Nimm immer nur wenig von dem Mehlkloß und rühre bis sich alles aufgelöst hat. Das machst du, bis der Wirsing so sämig genug ist.

Das ist Werbung


Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Pudding gekocht
zurück
Oma kocht ihren Pudding selber
Weißkohl mit Würstchen auf dem Teller
weiter
Weißkohl im Tontopf – Oma kocht heute deftig
Pudding gekocht
zurück
Oma kocht ihren Pudding selber
Weißkohl mit Würstchen auf dem Teller
weiter
Weißkohl im Tontopf – Oma kocht heute deftig

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept