Waldmeister-Creme mit Erdbeer-Rhabarber | Oma kocht Foodblog

Waldmeister-Creme mit Erdbeer-Rhabarber

0 0
Waldmeister-Creme mit Erdbeer-Rhabarber

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
2 Stück Eigelb
80 g Puderzucker
250 ml Milch
4 Blatt weiße Gelatine
200 ml ungesüßte Sahne
40 g frischer Waldmeister
5 EL Waldmeistersirup
400 g roter Rhabarber rot
150 g Zucker
1 TL Zitronensaft
300 ml Wasser
200 g Erdbeeren

Infos zum Nährwert

400
Kalorien
60 g
KH
20 g
Fett
Du magst es

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Diese #Waldmeister-Creme mit Erdbeer-Rhabarber ist lecker und süß. Wer wegen der Säure Rhabarber gemieden hat, wird mit diesem Dessert angenehm überrascht sein. Denn Rhabarber kann unterschiedlich gekocht werden.

Mein Rhabarber – Tipp

  • Viele Leute mögen keinen Rhabarber wegen der Säure. Etwas Zitronensaft hebt die Säure auf.
  • Damit der Rhabarber süß schmeckt, kommt der Zucker nach dem Kochen dazu.
  • Roter Rhabarber ist angenehm milder im Geschmack als der Grüne.
  • Rhabarber wird grundsätzlich bei niedriger Temperatur mit sehr wenig Wasser gekocht.
  • Erdbeeren werden in den gekochten Rhabarber gegeben und dann gezuckert.

Waldmeisterbowle
Waldmeistersoße
Waldmeistersorbet
Waldmeistereis
Waldmeistertorte
Waldmeisterbraten

Rhabarber mit Erdbeeren gekochr
Rhabarber mit Erdbeeren

 


Zutaten

Wie viele Portionen?
2 Stück Eigelb
80 g Puderzucker
250 ml Milch
4 Blatt weiße Gelatine
200 ml ungesüßte Sahne
40 g frischer Waldmeister
5 EL Waldmeistersirup
400 g roter Rhabarber rot
150 g Zucker
1 TL Zitronensaft
300 ml Wasser
200 g Erdbeeren

Zubereitung

1
Fertig

Zuerst weiche die Gelatine im kalten Wasser ein. Bereite ein Wasserbad vor und gib in den oberen Topf die Eigelbe. Schlage sie etwas schaumig und lass zuerst den Puderzucker unter rühren langsam einrieseln und dann die Milch. Wenn alles gut aufgeschlagen ist, drücke die Gelatine gut aus, gib sie zu der heißen Creme damit sie sich unter Rühren auflöst. Pass auf, dass die Eigelbe nicht zu heiß werden oder sogar kochen! Nimm den Topf vom Herd, stelle in kaltes Wasser und rühre, bis die Creme abgekühlt ist.

2
Fertig

Während die Creme erkaltet, schlage die Sahne steif. Den Waldmeister wasche gut ab, abtupfen und hacke ihn sehr klein. Bevor die Creme zu gelieren beginnt, gibst du die Sahne, Waldmeistersirup und den gehackten Waldmeister dazu. Vermische alles vorsichtig. Du kannst die Cremen in kalt ausgespülte Schälchen füllen oder eine große Glasschale füllen.

3
Fertig

Entferne die Blüte aus den Erdbeeren, waschen und vierteln. Junger Rhabarber muss nicht geschält werden. Wasche ihn ab und schneide ihn in nicht zu große Stücke. Lege ihn in einen Topf mit Zitronensaft und 200 ml Wasser. Nun muss er einige Minuten bei niedriger Temperatur kochen. Nimm den Topf vom Herd und gib die Erdbeeren und so viel Zucker dazu, wie du magst.

4
Fertig

Nun kannst du die Waldmeister-Creme stürzen und mit dem Rhabarber- Erdbeerkompott und frischen Waldmeister-Blättern garnieren. Creme und Kompott können auch getrennt serviert werden.

Redaktion

Oma Kocht ist Susanne, die mit Begeisterung kocht und backt. Sieh dir auch die Social Media Kanäle an. Ich freue mich, wenn du Oma Kocht folgst.

Erdbeertorte fertig
zurück
Erdbeertorte mit Motivmuster
Walnüssse geöffnet und in der Schale
weiter
Walnußcreme – die kocht Oma nicht nur in der Winterzeit
Erdbeertorte fertig
zurück
Erdbeertorte mit Motivmuster
Walnüssse geöffnet und in der Schale
weiter
Walnußcreme – die kocht Oma nicht nur in der Winterzeit

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept