Tomatensoße mit Kräutern und Tomatenmark | Omas Rezepte

Tomatensoße mit Kräutern und Tomatenmark

0 0
Tomatensoße mit Kräutern und Tomatenmark

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
500 ml Wasser
3 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 TL Thymian
1 Prise Rosmarin
1 EL Oregano
1 EL Basilikum
40 g Margarine
1 Stück Zwiebeln
30 g Mehl
1 gr. Dose Tomatenmark
Knoblauch
Salz & Pfeffer
frisches Basilikum

Infos zum Nährwert

503
Kalorien
45
KH
30 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Tomatensoße aus frischen Tomaten schmeckt frisch und herrlich nach Sonne und Garten. Leider bekommt man nicht das ganze Jahr über preiswerte Tomaten, die sich als Basis für die Zubereitung einer #Tomatensoße eignen. Probiere einmal diese Variante. Du wirst begeistert sein.


Zutaten

Wie viele Portionen?
500 ml Wasser
3 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 TL Thymian
1 Prise Rosmarin
1 EL Oregano
1 EL Basilikum
40 g Margarine
1 Stück Zwiebeln
30 g Mehl
1 gr. Dose Tomatenmark
Knoblauch
Salz & Pfeffer
frisches Basilikum

Zubereitung

1
Fertig

Erhitze das Wasser mit der Gemüsebrühe bis unter dem Siedepunkt. Ziehe den Topf vom Herd und gib die getrockneten Kräuter dazu. Anschließend lässt du die Kräuterbrühe mindestens eine Stunde lang ziehen.

2
Fertig

Jetzt kannst du die Kräuterbrühe durch ein feines Sieb passieren und beiseite stellen. Die Zwiebel sehr fein hacken.

3
Fertig

Erhitze die Margarine, gib die fein gehackte Zwiebel dazu und lasse sie goldgelb anschwitzen. Bei niederer Temperatur das Mehl zugeben, rühren und etwas Brühe zugießen. Kräftig mit einem Schneebesen rühren. Nach und nach die Brühe zugießen, so kann das Mehl gut aufquellen.

4
Fertig

Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark nach Geschmack würzen, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Den Knoblauch zerdrücken und zur Tomatensoße geben. Nicht mehr kochen, so bleibt der Knoblauch würzig.

5
Fertig

Kurz vor dem Servieren hackst du einige frische Basilikumblätter klein und krönst damit die Soße.
#[amazon_link asins=’B00OFTGWY0,B008R9ICB0,B00E5QJPXI,B00HQ5QTMA,B01DC948LW,B00I44Y6OA,B007N49UNE’ template=’ProductCarousel’ store=’alma-21′ marketplace=’DE’ link_id=’6e48280b-09f9-11e9-b1ae-6fdebfa380a9′]

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Kartoffelsalat in der Schüssel
zurück
Marinierter Kartoffelsalat mit Gartenkräutern
kapuzinerkresse, Kapern
weiter
Aus Blumenknospen falsche Kapern zaubern
Kartoffelsalat in der Schüssel
zurück
Marinierter Kartoffelsalat mit Gartenkräutern
kapuzinerkresse, Kapern
weiter
Aus Blumenknospen falsche Kapern zaubern

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept