0 0
Sauerampfercreme mit Pellkartoffeln – günstig und wohlschmeckend

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
70 g Sauerampfer
20 g weiche Butter
3 Stück Schalotten
1 Eigelb
1 TL Zitronensaft
125 ml Olivenöl
1 EL ungesüßte Sahne
Salz & Pfeffer

Infos zum Nährwert

718
Kalorien
18
KH
73 g
Fett

Sauerampfercreme mit Pellkartoffeln – günstig und wohlschmeckend

  • 20 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

#Sauerampfer ist kein Unkraut, sondern eine vitaminreiche Pflanze mit einem leicht säuerlichen Geschmack. Du findest sie auf Wiesen oder in deinem Garten. Verwende jedoch nur junge Blätter vom Sauerampfer. Du kannst daraus Salat machen oder günstige und wohlschmeckende Gerichte zaubern. Probiere einmal Omas Sauerampfercreme mit Pellkartoffeln: einfach köstlich! Obwohl reich an Nährstoffen, solltest du Sauerampfer aufgrund der enthaltenen Oxalsäure nur in Maßen genießen. Sauerampfercreme mit Pellkartoffeln ist ein preiswertes Mittagessen, was du mit einem Salat abrunden kannst. Sehr gut dazu passen auch pochierte Eier oder gebratener Fisch.

Zubereitung

1
Fertig

Den Sauerampfer verlesen und die Stiele entfernen. Vorsichtig abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Schalotten abziehen und fein würfeln.

2
Fertig

Bringe die Butter in einem Topf zum Schmelzen, gib die gewürfelten Schalotten hinein und dünste sie etwa 5 Minuten. Lege eine Handvoll Sauerampferstreifen beiseite, den Rest gibst du in den Topf zu den Schalotten. Lasse alles zusammen noch einmal 5 Minuten dünsten, danach kaltstellen.

3
Fertig

Verquirle das Eigelb mit Salz und Pfeffer. Nun gibst du langsam, am Anfang nur tropfenweise, das Öl dazu. Sobald die Masse dicklich geworden ist, fügst du den Zitronensaft, die Sahne und den restlichen Sauerampfer hinzu. Alles kurz pürieren. Zum Schluss abschmecken und die Sauerampfercreme mit Pellkartoffeln servieren.

Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Rhabarber für Chutney
zurück
Omas Rhabarber-Chutney, scharf und würzig
Waldmeister für Boewle
weiter
Omas spritzige Waldmeisterbowle
Rhabarber für Chutney
zurück
Omas Rhabarber-Chutney, scharf und würzig
Waldmeister für Boewle
weiter
Omas spritzige Waldmeisterbowle

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept