Salatsoße für kaltes Gemüse

0 0
Salatsoße für kaltes Gemüse

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
125 ml ungesüßte Sahne
250 g Naturjoghurt
125 ml Gewürzgurkenwasser
1 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 TL-Spitze Zucker
Salz & Pfeffer

Infos zum Nährwert

933
Kalorien
40
KH
84 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Wenn du #Gemüseplatten servierst, bleibt am Ende meistens Gemüse übrig. Was kannst du damit machen? Nur Aufwärmen ist zu langweilig. Werte das kalte Gemüse lieber mit dieser würzigen Soße auf. Du wirst begeistert sein.


Zutaten

Wie viele Portionen?
125 ml ungesüßte Sahne
250 g Naturjoghurt
125 ml Gewürzgurkenwasser
1 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 TL-Spitze Zucker
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1
Fertig

Die Zwiebel sehr fein hacken und die Knoblauchzehen durchpressen.

2
Fertig

Den Joghurt mit der Sahne verrühren und so viel Gurkenwasser hinzufügen, wie du magst. Den Knoblauch zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

3
Fertig

Diese Soße kannst du getrennt zum Gemüse reichen oder mit dem Gemüse vermischen. Dann aber mit gehackter Petersilie garnieren.



Werbung

Redaktion

Die Oma Kocht-Redaktion besteht aus Alma-Marianne und Susanne, die beide mit Begeisterung kochen und backen. Sieh dir auch unsere Social Media Kanäle an. Wir freuen uns, wenn du uns folgst.

Kartoffelsuppe in der Schale
zurück
Kartoffelsuppe mit Pilzeinlage
Pfifferlinge in Weißwein
weiter
Überbackene Pfifferlinge in Weißwein
Kartoffelsuppe in der Schale
zurück
Kartoffelsuppe mit Pilzeinlage
Pfifferlinge in Weißwein
weiter
Überbackene Pfifferlinge in Weißwein

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept