0 0
Omas Kekse mit Marzipanfüllung

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
125 g Zucker
1 Stück Eier
250 g Butter
250 g Rohmarzipan
100 g Puderzucker
20 ml Rosenwasser
125 g Aprikosenmarmelade
100 g Puderzucker
15 ml Rum

Infos zum Nährwert

5873
Kalorien
932
KH
207 g
Fett

Omas Kekse mit Marzipanfüllung

Du magst es
  • 60 Minuten
  • Serves 6
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Diese #Kekse mit Marzipanfüllung sind der absolute Gaumenschmaus für alle, die Marzipan mögen. Sie sind einfach zu backen. Mit Marzipan gefüllt und zum Schluss mit einer delikaten Rumglasur. Zur Verarbeitung muss die Butter kalt sein und das Marzipan Zimmertemperatur. 

Zubereitung

1
Fertig

Zuerst bereitest du den Mürbeteig vor. Vermische auf der Arbeitsplatte das Mehl mit dem Backpulver und drücke eine Mulde in die Mitte.

2
Fertig

In einer Schüssel gibst du Zucker, Butter und das Ei. Alles gut verrühren und zu dem Mehl in die Mulde geben. Nun mußt es schnell gehen, damit der Teig nicht klebt. Mit kalten Händen verarbeite den Teig schnell zu einem glatten Teig. Zu einer Kugel formen und in abgedeckt 30 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen.

3
Fertig

Während der Teig ruht, bereitest du das Marzipan zu. Verknete das Marzipan mit dem Puderzucker und Rosenwasser. Erwärme die Aprikosenmarmelade und halte sie streichfähig, bis du sie später brauchst. Heize den Backofen vor.

4
Fertig

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Darauf lege den Teig und rolle ihn dünn aus. Mit Förmchen ausstechen, auf ein Backblech legen und backen. Backzeit: 12 Minuten bei 160° Heißluft.

5
Fertig

Die Arbeitsfläche bestreust du mit Puderzucker und rollst darauf das Marzipan aus. Dazu nimmst du die gleichen Ausstechförmchen. Nun bestreichst du alle Kekse auf der unteren Seite mit Aprikosenmarmelade. Lege auf einem Keks ein Stück Marzipan und darauf wieder einen Keks.
Etwas andrücken und beiseitelegen.

6
Fertig

Für den Guss: Vermische den Puderzucker mit 10 ml Rum. Es darf aber nicht zu flüssig sein, sonst gib noch Puderzucker dazu. Damit bestreichst du die gebackenen Kekse. Mit Fantasie
kannst du zur Weihnachtszeit die Kekse garnieren.

7
Fertig




Alma-Marianne

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Thunfischsalat mit paprika und Nudeln
zurück
Thunfisch Nudel-Paprikasalat
Punsch mit Haube im Becher
weiter
Oma mag den Punsch mit Schaumhaube
Thunfischsalat mit paprika und Nudeln
zurück
Thunfisch Nudel-Paprikasalat
Punsch mit Haube im Becher
weiter
Oma mag den Punsch mit Schaumhaube

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept