Omas Grünkernauflauf | Omas Rezepte

Omas Grünkernauflauf

0 0
Omas Grünkernauflauf

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Grünkern
500 ml Wasser
1 Stück Karotten
1 Stück Kohlrabi
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 EL Öl
1 TL Salz
200 g Quark
125 ml ungesüßte Sahne
4 Stück Tomaten
1 EL Sojasoße
1 EL frischer Basilikum
125 g geriebener Käse
Petersilie

Infos zum Nährwert

2633
Kalorien
361
KH
91 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Grünkern ist das halb reif geerntete Korn des Dinkels, reich an Eiweiß und Ballaststoffen. Omas #Grünkernauflauf lässt sich ohne großen Aufwand und unkompliziert zubereiten.


Zutaten

Wie viele Portionen?
500 g Grünkern
500 ml Wasser
1 Stück Karotten
1 Stück Kohlrabi
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 EL Öl
1 TL Salz
200 g Quark
125 ml ungesüßte Sahne
4 Stück Tomaten
1 EL Sojasoße
1 EL frischer Basilikum
125 g geriebener Käse
Petersilie

Zubereitung

1
Fertig

Zuerst musst du den Grünkern grob schroten. Koche eine Gemüsebrühe, gib den Grünkern hinein und lasse ihn zugedeckt etwa 30 Minuten lang garen. Zwischendurch musst du gut umrühren. Während der Grünkern kocht, putzt und wäscht du das Gemüse. Schneide die Möhre und den Kohlrabi in kleine Würfel und die Zwiebel in grobe Stücke. Den Knoblauch presst du aus, das Basilikum und die Tomaten hackst du klein. Lege einige Tomatenscheiben beiseite, für später zum Garnieren.

2
Fertig

Jetzt erhitzt du das Öl in einer tiefen Pfanne, gibst die Zwiebelwürfel hinein und brätst sie glasig. Achte darauf, dass die Zwiebel nicht verbrennt, sonst wird sie bitter. Nach ein paar Minuten fügst du die Möhren und den Kohlrabi unter Rühren hinzu und lässt du alles zusammen 3 Minuten lang schmoren. Anschließend mit Knoblauch und Meersalz würzen. Lege einen Deckel auf die Pfanne und lasse die Mischung bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang garen. 

3
Fertig

Nimm den Topf vom Herd, gieße den Grünkern durch ein Sieb und lasse ihn gut abtropfen. Verrühre nun in einer Schüssel den Quark mit der flüssigen Sahne und der Sojasoße. Dazu gibst du den Grünkern, die geschnittenen Tomaten und das gehackte Basilikum. Alles gut vermischen. Heize den Backofen vor.

4
Fertig

Fülle die Grünkern-Mischung in eine eingefettete Auflaufform und streiche die Oberfläche glatt. Lege die Tomatenscheiben obenauf und streue geriebenen Käse darüber. Die Backzeit beträgt etwa 25 Minuten bei 180°. Beim Anrichten mit Petersilie garnieren. [amazon_link asins=’B00005QFV8,B076Q8C3HQ,B01JCQ80AY,B00BWP9256′ template=’ProductCarousel’ store=’alma-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f7924dc7-085a-11e9-9b24-f3106dfa1812′]


Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Essig in Flaschen
zurück
Bärlauch-Essig
Waldmeistersorbet im Glas
weiter
Waldmeistersorbet – Omas altes Rezept
Essig in Flaschen
zurück
Bärlauch-Essig
Waldmeistersorbet im Glas
weiter
Waldmeistersorbet – Omas altes Rezept

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept