Der perfekte Partysalat: Bunter Käsesalat | Oma Kocht

Der perfekte Partysalat: Bunter Käsesalat

0 0
Der perfekte Partysalat: Bunter Käsesalat

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
250g Gouda
250g gekochter Schinken
2 Stück Äpfel
2 Stück Clementinen
250g Schmand
Salz & Pfeffer
Mineralwasser
Walnüsse

Infos zum Nährwert

180
Kalorien
5 g
KH
13 g
Fett

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen
Direkt zum Rezept

Käsesalat ist eines der einfachsten Gerichte, die auf keiner Party fehlen dürfen. Er ist nicht nur sättigend, du kannst ihn auch ganz einfach verlängern, wenn einmal mehr Gäste kommen, als erwartet. Aber auch zuhause mit deiner Familie oder als Mittagssnack im Büro ist Käsesalat mit Obst ideal. Käsesalat muss nicht eintönig sein!

Unser Käsesalat mit Obst und Nüssen ist ein wahrer Leckerbissen.

Kunterbunter Käsesalat

Unser Rezept für bunten Käsesalat ist eine wahre Geschmacksexplosion.

  • Der Käse sorgt für einen würzig-deftigen Geschmack
  • Mandarinen und Äpfel bringen frische Süße
  • Walnüsse sorgen für den gewissen Crunch

Dieser Salat kann ganz einfach erweitert werden. Versuche doch mal eine der folgenden Variationen:

  • Schneide kleine Ringe Frühlingszwiebeln hinein
  • Gib Weintrauben dazu. Achte darauf, Weintrauben zu kaufen, die kernlos sind.
  • Ersetze den gekochten Schinken durch rohen Schinken. Nimm hierbei von der Menge her weniger, da roher Schinken gehschmacksintensiver ist als gekochter.

Dazu kannst du geröstetes Brot oder Baguette servieren.

Selbst Käsemuffel, die sonst fleischige Salate bevorzugen, sind von diesem Käsesalat begeistert.


Hast du schon unsere anderen Partysalate entdeckt?

Gemüsesalat mit Kartoffeln und Kräuter

Apfelsalat pikant – so macht das Oma

Marinierter Wurst-Käse-Salat


Zutaten

Wie viele Portionen?
250g Gouda
250g gekochter Schinken
2 Stück Äpfel
2 Stück Clementinen
250g Schmand
Salz & Pfeffer
Mineralwasser
Walnüsse

Zubereitung

1
Fertig

Schneide den Käse, Clementinen und die Äpfel in kleine Würfel. Den Schinken in feine Streifen und vermische alles.

2
Fertig

Verrühre den Schmand mit etwas Mineralwasser cremig. Etwas salzen und pfeffern.

3
Fertig

Gib so viel von der Soße zu dem Käsesalat, wie du möchtest. Alles gut vermischen und abschmecken. Der Käsesalat muss nun abgedeckt und kühl eine Stunde durchziehen. Danach erneut abschmecken.

Guten Appetit! 

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Kekse
zurück
Omas klassische Weihnachtskekse: Ein Teig, viele Möglichkeiten
Fisch gebacken
weiter
Karpfen mit Speck aus Omas ungarischer Heimat
Kekse
zurück
Omas klassische Weihnachtskekse: Ein Teig, viele Möglichkeiten
Fisch gebacken
weiter
Karpfen mit Speck aus Omas ungarischer Heimat

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept