0 0
Brennnesselsuppe

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
40 g Margarine
30 g Mehl
1 kleine Zwiebel
500 g Brennnesseln
Salz & Pfeffer

Infos zum Nährwert

644
Kalorien
40
KH
15 g
Fett

Brennnesselsuppe

  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Junge, frische #Brennnesseln haben die meisten Wirkstoffe und sind den älteren, großen Pflanzen und dem getrockneten Brennnesseln vorzuziehen. Werte deine Gerichte mit den gesunden Inhaltsstoffen der Brennnesseln auf. Die wichtigsten Mineralien sind Eisen, Magnesium, Gerbstoffe, Kieselsäure, Kalium, Vitamin E, Chlorophyll und vieles mehr. Erfahre mehr über die Brennnessel.

Zubereitung

1
Fertig

Koche eine große geschälte Kartoffel. Während sie kocht bereite die Brennnesseln vor. Dazu spüle sie mehrmals im warmen Wasser. Anschließend mit heißem Wasser übergießen und sofort in kaltes Wasser legen, damit die grüne Farbe erhalten bleibt. Drücke die Brennnesseln vorsichtig aus, hacke sie grob und stelle sie beiseite. Pelle die Zwiebel und schneide sie in sehr feine Würfel. Bereite die Gemüsebrühe zu und stelle sie griffbereit neben den Herd.

2
Fertig

Erhitze die Margarine. Gib die klein gehackte Zwiebel hinzu und dünste sie goldgelb. Das Mehl darüber streuen und rühren, damit keine Klümpchen entstehen und mit der Brühe ablöschen. Lasse unter weiterem Rühren die Brühe aufkochen und würze mit Salz und Pfeffer.

3
Fertig

Inzwischen ist die Kartoffel gar. Die musst du fein pürieren und in die Suppe geben. Mit der pürierten Kartoffel erhält die Brennnesselsuppe mehr Konsistenz. Abschmecken und eventuell nachwürzen. Zum Schluss die vorbereiteten Brennnesseln in die fertige Brühe geben und nicht mehr kochen, um die gesunden Wirkstoffe der Brennnessel zu erhalten.

Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Hagebutte am Strauch
zurück
Hagebuttensuppe – auch gut gekühlt als Dessert
Suppe in der Tasse
weiter
Kerbelsuppe mit Gerstenschrot – so mag das Oma
Hagebutte am Strauch
zurück
Hagebuttensuppe – auch gut gekühlt als Dessert
Suppe in der Tasse
weiter
Kerbelsuppe mit Gerstenschrot – so mag das Oma

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept