0 0
Aprikosensoße mit Curry, wenn Oma kalten Braten übrig hat

Teile dies mit deinen Freunden:

Du kannst auch einfach diese Web-Adresse kopieren und weitersagen

Zutaten

Wie viele Portionen?
100 g Aprikosenkonfitüre
100 g Salat-Mayonnaise
1-2 TL Currypulver

Infos zum Nährwert

294
Kalorien
10
KH
0 g
Fett

Aprikosensoße mit Curry, wenn Oma kalten Braten übrig hat

  • 5 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach zum Nachkochen

Zutaten

Omas Küchengeheimnis

Teilen

Etwas Abwechslung auf dem Speiseplan bringt diese herrlich fruchtige Soße. Sie ist schnell gemacht und passt zu kaltem Geflügel oder kaltem Braten. Eine prima Soße zum Resteessen.

Zubereitung

1
Fertig

Verrühre die Konfitüre mit der Mayonnaise und würze mit dem Currypulver nach deinem Geschmack. Und schon bist du fertig.

2
Fertig

Marianne Wollrabe

Jahrgang 1946, aus Herzberg am Harz. Die Kochleidenschaft liegt ihr im Blut: Ihr Vater war ein ungarischer Meisterkoch, sie veröffentlichte bereits mehrere Koch- und Sachbücher und präsentierte ihre Kochkunst im NDR-Fernsehen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, sieben Enkelkinder und fünf Urenkel!

Rosen-für Bowle
zurück
Rosenbowle nach Omas Rezept
Kartoffelauflauf mit Kräuter und Tomaten
weiter
Kräuterauflauf mit Kartoffeln
Rosen-für Bowle
zurück
Rosenbowle nach Omas Rezept
Kartoffelauflauf mit Kräuter und Tomaten
weiter
Kräuterauflauf mit Kartoffeln

Teile deine Erfahrungen mit diesem Rezept