Gentse waterzooi: Belgische Hühnersuppe



Unser Rezept für diese cremige, herzhafte Hühnersuppe ist eine belgische Legende. Sie wärmt Herz und Seele und ist ein schnelles Abendessen oder Mittagessen. Sie ist reich an gesunden Zutaten. Du wirst dieses besondere Hühnergericht mögen.

Gentse waterzooi: Belgische Hühnersuppe 1

Belgische Hühnersuppe mit Geschichte

Waterzooi ist ein traditioneller flämischer Eintopf. Die Bedeutung des Wortes, dessen Wurzeln niederländisch sind, ist „zooien“, was kochen bedeutet. Er wird Gentse Waterzooi genannt, was auf die Stadt Gent als Herkunftsort hindeutet. Diese leckere belgische Hühnersuppe nach Genter Art ist ein Genuss für Körper und Seele. Es ist eine gesunde Wahl für kalte Tage, schnelle Abendessen oder wenn die Kinder krank sind.

Ursprünglich wurde die Suppe aus Fisch zubereitet, entweder aus Süß- oder Salzwasserfisch. Heute ist Huhn beliebt und immer verfügbar. Die Theorie, warum sich dieses Gericht im Laufe der Zeit veränderte, ist, dass die Flüsse von Gent zu sehr verschmutzt waren und der Fisch verschwand.

Tipp für superzartes Hühnerfleisch

Für besonders zartes Hähnchenfleisch verwende nur Hähnchenschenkel, 1,5 kg, etwa 2-3 Stück, je nach Größe. Das Beinfleisch ist der zarteste Teil des ganzen Hühnchens. Achte darauf, die Haut dran zu lassen, sie ist wichtig für den Geschmack. Nimm die Schenkel nach dem Garen vorsichtig mit einer großen Schöpfkelle heraus, da das Fleisch nach der langen Kochzeit praktisch vom Knochen fällt.

Im Allgemeinen kann dieser Eintopf mit Fisch oder Huhn, Gemüse, einschließlich Karotten, Lauch, Kartoffeln, Kräutern, Eiern, Sahne und Butter zubereitet werden. Normalerweise wird er als Suppe oder Eintopf mit Baguette serviert, um die Flüssigkeit aufzusaugen.

Bildnachweis: Wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Pro Stock Media via Canva.com oder ©Unsplash.com.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, diese Webseite zu betreiben und unsere Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Redaktion 597 Artikel
Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen. Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung





*