Resteverwertung

Sauerampfersoße – so macht das Oma

Diese herrliche #Sauerampfersoße schmeckt mit frisch gepflückten Sauerampfer hervorragend. Die Soße ist sehr gesund und unterstützt eine Frühjahrskur. Sauerampfer ist ohne Cholesterin, reich an Kalium (auf 100 g Sauerampfer 390 mg) und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Um die Nährstoffe zu erhalten, darfst du ihn nicht kochen. Das war nur ein kleiner Auszug von...

Brotsuppe – Omas preiswert Resteessen

#Brot hat Oma niemals entsorgt. Für Oma war es eine Sünde, Brot wegzuwerfen. Selbst altes und trockenes Brot wurde zu einfachen und schmackhaften Gerichten verwertet. Am liebsten kochte Oma eine Brotsuppe. Sie war sehr sättigend und preiswert. Kräuter geben der Brotsuppe eine besondere geschmackliche Note und reichlich Vitamine. Kerbel ist...

Omas Eier in Senfsoße – ein preiswertes Resteessen

#Eier in Senfsoße eignen sich prima als preiswertes Resteessen. Immer wenn der Rest Senf im Glas verbraucht werden muss, oder die Eier, kannst du das Gericht nach Omas Rezept zubereiten. Dazu passen Pellkartoffeln und ein knackiger Eisbergsalat. Dieses Rezept wird mit Gemüsebrühe zubereitet. Du kannst für die Senfsoße auch Milch...