Chia Samen mit Erdbeeren

Ob du es glaubst oder nicht, Oma kocht mit Chia Samen. Rezeptvorschläge dafür möchte ich dir heute gerne vorstellen. Chia Samen sind sehr gesund, machen satt und geben Power. Ob zum Frühstück im Müsli, am Mittag in der Suppe oder abends im Joghurt, das „Gold der Mayas und Azteken“ lässt sich in der Küche vielseitig einsetzen.
Wenn du dein Immunsystem stärken möchtest, den Cholesterinspiegel senken willst, sind Chia Samen optimal geeignet. Die kleinen „Wundersamen“ verfügen über einen hohen Nährstoffgehalt und schenken dir täglich eine Menge Energie. Die glutenfreien Samen tragen zu einer gesunden Ernährung bei, sind reich an Antioxidantien und enthalten zahlreiche essenzielle Aminosäuren.

Omas Rezeptvorschläge für Chia Samen

Wenn du nicht weißt, was du mit Chia Samen machen kannst, verrät Oma dir einige pfiffige Rezeptvorschläge. Gesund kochen ist nämlich gar nicht so schwer. Und weil die Powersamen geschmacksneutral sind, kannst du sie vielseitig verwenden. Sie eignen sich sogar zum Backen. Ich habe einmal meine Gäste mit köstlichen Schokoladenkeksen aus Buchweizen bewirtet, die mit Chia Samen, Hanfsamen, Kokosflocken und Mandeln angereichert waren. Diese leckere gesunde Köstlichkeit kam sehr gut an. Das Beste war, dass die Chia-Samen-Kekse in nicht einmal zehn Minuten fertig waren. Also ideal, wenn einmal unverhofft Besuch zum Kaffee kommt.
Du kannst auch fruchtige Smoothies mit Chia Samen anreichern. Zuvor einfach nur im Wasser aufquellen lassen

Blaubeer-Smoothie mit frischer Minze!
Ach, der ist so lecker, den könnte ich täglich trinken. Mein Mann ist unterdessen auch begeistert davon, obwohl er anfangs ziemlich skeptisch war, ob so ein Smoothie mit Chia Samen überhaupt schmeckt. Dank der Blaubeeren (noch so ein gesundes Kraftpaket) und einer Banane schmeckt diese Smoothie-Kreation fantastisch. Wenn du magst, kannst du noch einige Stückchen Honigmelone zufügen. Am Schluss alle Zutaten pürieren, bis sie eine cremige Konsistenz haben. Ach so, einen Spritzer Zitronensaft nicht vergessen. Dann alles in hohe Gläser füllen, mit frischer Minze garnieren und schon kannst du deinen Blaubeer-Smoothie mit Chia Samen genießen.

Die gesunden Samen eigenen sich aber nicht nur für süße Gerichte. Ich verwende sie ebenso für herzhafte Rezepte. Ob in Bratlingen für fleischlose Genießer, in der Hackfleischmasse für gefüllte Paprika oder im Brotteig – alles ist möglich. Neulich habe wieder einmal selbst Brot gebacken und dieses Mal Chia Samen unter den Teig gemischt. Mit knackigen Möhren und Walnüssen gespickt wurde daraus ein herzhaftes Brot, was herrlich knusprig war. Obendrein machte es noch schnell satt. Vom positiven gesundheitlichen Aspekt gar nicht erst zu sprechen. Mit frischem Kräuterquark bestrichen, wurde das Chia-Samen-Brot noch eine Spur gesunder als ohnehin schon. Und der Geschmack erst, ich kann dir sagen: sensationell!

Im Prinzip gibt es so viele verschiedene Chia Samen Rezeptvorschläge, die Oma dir übermitteln könnte. Wenn ich sie alle aufzählen würde, käme schnell ein ganzes Rezeptbuch zusammen. Gesund kochen mit Chia Samen könnte es heißen. Eine prima Idee, die ich gleich einmal im Auge behalten werde.

Verfasst von

Redaktion

Bei Oma Kocht sorgen Susanne und Marc dafür, dass nostalgische Foodies auf ihre Kosten kommen. Mit Begeisterung sammeln wir traditionelle Rezepte und ihre Neuinterpretationen.

Sieh dir doch auch unseren Pinterest-Kanal an. Wir freuen uns, wenn du Oma Kocht folgst.